Visualisierungsmöglichkeiten für den Unterricht, hier zum Thema Basale Stimulation, Pflegeplanung, Vorstellungsmöglichkeit, Feedbackrunde uvm.   ......

b_250_150_16777215_00_images_IMG_0146.jpg b_250_150_16777215_00_images_IMG_0145.jpg b_250_150_16777215_00_images_IMG_0142.jpgb_250_150_16777215_00_images_BasaleStimulation.jpgb_250_150_16777215_00_images_Vorstellrunde.jpgHappy New YearFlipchart1Flipchart3Flipchart2Flipchart4b_250_150_16777215_00_images_IMG_4534.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_5575.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_5577.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_4569.jpg

b_250_150_16777215_00_images_IMG_4929.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_5695.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_4863.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_5647.jpgb_250_150_16777215_00_images_IMG_4861.jpg

 

 

 

News

  • IWF warnt vor weltweitem Wachstumseinbruch
    Der IWF warnt, die USA bekräftigen ihre Forderungen. Der US-Handelsstreit mit China und der EU bestimmt das Treffen der Finanzminister in Buenos Aires. Finanzminister Scholz rechnet nicht mit greifbaren Fortschritten.
  • Heil fordert befristete Visa für Bewerber aus dem Ausland
    Ausländische Bewerber für besonders nachgefragte Berufe sollten nach Vorstellung von Arbeitsminister Heil befristete Visa für die Arbeitssuche erhalten. Zum Beispiel die Pflegebranche könne davon profitieren.
  • Wahlkampf in Bayern: CSU sucht nach Asylstreit Einigkeit
    Drei Monate vor der Wahl in Bayern hat die CSU einen Tiefpunkt erreicht. Die Umfragewerte sind schlecht wie nie. Auf dem Bezirksparteitag in Irschenberg versucht Spitzenkandidat Söder, nach dem Asylstreit wieder Einigkeit herzustellen.
  • Rückkehrerprogramm "Perspektive Heimat" läuft schleppend
    Das Entwicklungsministerium will Rückkehrern helfen, in ihrer Heimat einen Job zu finden. Doch das Programm "Perspektive Heimat" läuft schleppend: Gerade einmal neun Personen wurden vermittelt. Von C. Prössl und M. von Mallinckrodt.
  • Wird Cohen für Trump zum Problem?
    Hat Trump im Wahlkampf Schweigegeld an ein Playmate zahlen lassen? Zumindest beriet er darüber mit seinem Anwalt Cohen. Nun kämpfen sie alle um die Deutungshoheit. Von Katrin Brand.
  • Trump und Russland: "Turbulente Woche im Weißen Haus"
    In der US-Regierung stößt die Annäherung von Präsident Trump an Putin offenbar zunehmend auf Widerstand. Sicherheitskreise zeigen sich besorgt. Trump dagegen nennt seine Kritiker "Heuchler".

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.